VOICES IN THE DARK

03. Juni 2011
Jetzt auch in Berlin!

'Voices In The Dark' ist nun endlich auch in Berlin angekommen. Ab dem 3.06. 2011 läuft die erfolgreiche Show mit Musik von Mike Batt im Programm des Berliner Planetariums am Insulaner. Mehr Informationen dazu...

19. April 2009
Premiere in Nordamerika!

Die Show geht über den großen Teich und wird dort im Rahmen des Red Stick International Animation Festivals erstmals einem amerikanischen Publikum vorgestellt. Das Festival findet vom 22.-25. April statt und zeigt die spektakulärsten Animationsfilme der heutigen Zeit.
Hier erfährst du mehr zum Thema.
Nach dem Festival wird ‚Voices In The Dark‘ dort ins laufende Programm des Planetariums aufgenommen, hier gibt’s mehr Infos www.lasm.org.

Berlin, 28. November 2008
Den neuen Trailer mit neuen Ausschnitten aus Voices In The Dark finden Sie auf dieser Seite.

Hamburg, 27. November 2008
Seit Anfang des Jahres läuft „Voices In The Dark“ bereits mit großem Erfolg im Planetarium Hamburg. Mittlerweile haben weit mehr als 10 000 Menschen die Show erlebt. Hier einige Besucherstimmen:

"So etwas Phantastisches habe ich noch nie gesehen und gehört, oder besser erlebt. Es fehlen einem die Worte. Am Donnerstag bin ich wieder dabei. Danke für diese spektakuläre Inszenierung." Peter G., Hamburg

"… ‚gerade war ich auf Eurer tollen Homepage und habe mich über euer Programm informiert, da ich eure Show mit 60 Leuten im Planetarium anschauen werde. Ich freue mich schon riesig! Die Musik von "Soldiers Song" gefällt mir super gut." Michael J., Kiel

"Am Wochenende habe ich mit Freunden die Show gesehen. Einzigartig und unvergesslich, sicherlich hab' ich die Show nicht zum letzten Mal besucht." Gabriele S., Bremerhaven

"Einmalig und mit nichts, das ich bisher gesehen habe, vergleichbar." Stefan L., Berlin

"Atemberaubende Bilder, eingebettet in wunderschöne, zeitlose Musik." Michèl K., Hamburg

"Man sitzt mittendrin und lässt sich in eine andere Welt entführen. Ein großartiges Erlebnis!" Nadine M., Münster

 

Chicago, USA, 03. Juli 2008
Voices In The Dark“ wurde für die Final Runde des „Domefest 2008“ nominiert. Das Domefest ist ein internationales Film Festival und eine Auszeichnung für 360° Videoproduktionen (sog. Fulldome Video). Insgesamt wurden 15 Produktionen nominiert. Preise werden in für 5 Kategorien vergeben.

 

Hamburg, 08. Juni 2008
In den ersten vier Wochen nach der Premiere haben bereits rund 2.500 Besucher die Show in Hamburg gesehen.

 

München 05. Mai 2008
Eifrig und engagiert bis zur letzten Minute, fiebern alle Beteiligten der Premiere von Voices In The Dark entgegen. Nur noch wenige Tage bis zur neuen Dimension am Planetariums Himmel. Die Spannung steigt. Auch wenn alle 3 Designer, Zeichner und Kreativen ihr Bestes gegeben haben (und geben), die ersten Tests in der Kuppel Staunen und Begeisterung hervorgerufen haben, so ist letztlich doch das Urteil der Besucher entscheidend. Am 08.Mai ist es dann endlich soweit. Die Show wird erstmals dem Premieren Publikum gezeigt. Wenig später ist die Show dann regelmäßig im Programm des Planetarium Hamburg zu sehen. Wir sind auch auf Ihre Meinung gespannt..

 

 

Joker